Der SPD-Unterbezirk Lüneburg hat die Aktion #SPDsagtDANKE ins Leben gerufen. Auf Instagram und Facebook sagen die Genossen*innen Danke zu den Alltagshelden, die täglich mit Herz und Verstand ihrer Tätigkeit weiter nachgehen. Auch wir aus dem OV Bardowick haben uns an der Aktion beteiligt.

#SPDsagtDanke an die Alltagshelden in der Coronakrise  - Erzieher*innen und Eltern

#SPDsagtDANKE ❤️ den Erzieher*innen im Kindergarten Mechtersen, die sich immer mit Hingabe um die Kleinsten in Mechtersen kümmern. #SPDsagtDANKE ❤️ an die Eltern, die jetzt mit ihren Kindern ganztags zuhause sind und einen Spagat zwischen Kinderbetreuung, Haushalt und Arbeit in Homeoffice oder einem Teilzeitjob-Schichtsystem mit dem Partner wuppen müssen und die Ängst und Sorgen von den Kinder fernhalten. (Aline Langbartels aus Mechtersen)

#SPDsagtDanke an die Alltagshelden in der Coronakrise - Müllabfuhr

#SPDsagtDanke – Eines ist sicher: die Müllabfuhr funktioniert. Die Leute von der GfA machen Ihren Job auch bei Schietwetter oder Corona. Danke und einfach mal winken wenn man sie sieht. (Achim Gründel aus Radbruch)

#SPDsagtDanke ambulante Pflege

#SPDsagtDANKE ❤️ Danke an die ambulanten Pflegedienste. Ihr macht auch in dieser schwierigen Zeit, einen großartigen Job. (Vanessa aus Bardowick)

#SPDsagtDanke an die Alltagshelden in der Coronakrise - Strom, Wasser, Internet

#SPDsagtDanke an diejenigen, die dafür sorgen, dass wir zuhause noch den gewohnten Komfort genießen können (Wasser, Strom, Internet usw.). Ihr seid Spitze. (Hagen aus Mechtersen)

#SPDsagtDanke an die Alltagshelden in der Coronakrise - Feuerwehr

#SPDsagtDanke an die Freiwillige Feuerwehr, die immer für uns einsatzbereit ist und hilft. (I. aus Mechtersen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.