SPD Ortsvereinsvorsitzende Aline Langbartels und Bundestagskandidat Jakob Blankeburg

Unser Bundestagskandidat

Jakob Blankenburg wurde heute, am 6. März 2021, auf der Wahlkreiskonferenz von den Delegierten der SPD-Ortsvereine aus den Landkreisen Lüneburg und Lüchow-Dannenberg mit großer Mehrheit zum Kandidaten des Wahlkreises zur Bundestagswahl gewählt.

Der Ortsverein gratuliert Jakob Blankenburg zu diesem super Ergebnis und freuen uns auf einen tollen Wahlkampf.

Jakob Blankenburg mit Blumenstrauß

Andrea Schröder-Ehlers, Vorsitzende des Unterbezirks Lüneburg gratulierte Jakob zur Kandidatur. Wir haben mit Jakob einen jungen, engagierten Kandidaten für den Wahlkreis Lüchow-Dannenberg – Lüneburg.

Andrea Schröder-Ehlres überreicht  Jakob Blankenburg einen Blumenstrauß
Jakob in blauem Hemd für historischer Kulisse am Stint in Lüneburg

Bewerber für die Bundestagskandidatur

Der Vorstand der SPD im Landkreis Lüneburg und der der Unterbezirk Lüchow-Dannenberg haben sich dafür ausgesprochen Jakob Blankenburg als Bewerber für die Bundestagskandidatur vorzuschlagen.

Jakob Blankenburg, Ratsherr der Einheitsgemeinde Bienenbüttel und Abgeordneter im Kreistag Uelzen, hat bereits einige Jahre Erfahrung als Kommunalpolitiker. Er ist Vorsitzender der Jusos Niedersachsen und seit 2018 im Landesvorstand der SPD Niedersachsen. Durch sein Engagement und seiner Schulzeit im Landkreis Lüneburg kennt Jakob Blankenburg seinen Wahlkreis sehr gut.

Auf der Wahlkreiskonferenz werden die Delegierten der SPD-Ortsvereine dann die Weichen für eine Bundestagskandidatur für den Wahlkreis 37 Lüchow-Dannenberg/Lüneburg legen.

Jakob Blankenburg auf Instagram und Facebook